Die Weinkellereien des Kaysersberger Tals

Wussten Sie, dass sich die elsässischen Weinkellereien in der Regel im Zentrum der Winzerorte und nicht, wie in anderen französischen Weinanbaugebieten, mitten im Weinanbaugebiet befinden? Nach Ihrer Ankunft in der Weinkellerei sollten Sie keinesfalls zögern, um den Winzer um eine Besichtigung des Weinkellers zu bitten! Ganz gleich, ob Sie Laie oder bereits ein großer Weinkenner sind, werden Ihnen die Winzer ihre Weinkellereien mit größtem Vergnügen präsentieren! Hierbei ist nämlich nur eins wichtig: die Leidenschaft für den Wein, nicht wahr?!

Interessant: Die Weinproben sind in der Regel kostenlos. Während der Weinlese sollten Sie allerdings ein bisschen Geduld mitbringen. Der Winzer hat während der Weinlese nämlich sehr viel in den Weinbergen zu tun und vielleicht ein bisschen weniger übrig, um Ihnen seine Weinkellerei zu präsentieren... In diesem Fall sollten Sie besser vorher anrufen und einen Termin mit dem Winzer für Ihre Besichtigung vereinbaren!

Jetzt müssen Sie nur noch eine Wahl treffen! 

Kleines Lexikon:

Erntender Winzer: Der Winzer erntet seine Reben und produziert einen Wein aus seinen eigenen Trauben, die auf seinem eigenen Land angebaut werden.

Händler und erntender Winzer : Im Kaysersberger Tal bewirtschaftet diese Winzer seinen Weinberg, kauft aber auch Trauben von anderen Weinbauern, um seinen Wein herzustellen.

{{EnregistementsTotaux}} Ergebnisse(n)
{{EnregistementsTotaux}} Ergebnisse(n)

Sie sind bereits im Elsass?

Dann entdecken Sie DIE perfekte Website
für ein abwechslungsreiches Programm!

www.liesel.alsace
Liesel Alsace<br> 
für ein abwechslungsreiches Programm!
annonce