Tourismusbüro Kaysersbergtal

FORSCHEN
INTERAKTIVE KARTE
BROSCHÜRE
KONTAKT

Ritter-Ultra-Trail

AppelerAnrufenEmailE-mailSite webWebseite
Rue du Général de Gaulle
68240Kaysersberg Vignoble
Nachtaktive Fans, kommen Sie und feuern Sie die Läufer des Ultra-Trail des Chevaliers an, der im Kaysersberger Tal zu Gast sein wird!

Für die zweite Ausgabe des Ritter-Trails im Elsass wird der Startschuss um 20 Uhr in Colmar gegeben. Die Strecke führt in Richtung Vogesen und zu den Burgen des Elsass.

Auf dem ersten Teil der Strecke durchqueren die Läufer die touristischen Städte Turckheim, Kaysersberg oder auch Ribeauvillé, bevor sie die Besichtigung der Burgen wieder aufnehmen. Weiter geht es mit den Burgen der Stadt der Minnesänger und insbesondere mit der von Saint Ulrich, die einen atemberaubenden Blick auf die Stadt bietet.

Am Taennchelmassiv, dem höchsten Punkt der Strecke, treffen sie auf die 100-km-Strecke und wechseln in das Departement Bas-Rhin, kurz bevor sie in die Mauern der Haut-Koenigsbourg eindringen.

Nach der Hälfte der Strecke wird die Landschaft von Châtenois bis Barr mehr Platz für Weinberge und elsässische Dörfer lassen, wo sie auf die 50-km-Strecke wechseln, bevor der Anstieg zum Mont Sainte-Odile beginnt. Eine letzte Schwierigkeit erwartet sie auf dem Gipfel des Heidenkopfes, bevor sie nach Obernai abtauchen und sich beim Überqueren der Ziellinie auf den Stadtmauern in Ritter verwandeln.

Im Kaysersberger Tal können die Zuschauer die Fahrer zwischen Trois-Epis (ab ca. 22.15 Uhr), Kaysersberg, zum Anstieg zum Schloss, wo es eine Verpflegungsstelle geben wird, und beim Anstieg zwischen dem Schloss und dem Saint Alexis (zwischen ca. 23.10 Uhr und ca. 03.10 Uhr) anfeuern.

Nächste Termine

Samstag 18/05/2024
Von 00:01 bis 03:00

Praktische Information

Organisiert von
UTMB Alsace Grand Est
Dauer
4 Std
Preise (Veranstaltungen, Produkte usw.)
Kostenlos
Outils d’accessibilité
FORSCHEN
INTERAKTIVE KARTE
BROSCHÜRE
KONTAKT
schließen

Partager la page

Facebook
Twitter
WhatsApp
Pocket
Email
LinkedIn

Suivez-nous !

Nous sommes présents sur plusieurs réseaux sociaux, et partageons régulièrement, photos, vidéos de bons plans, évènements… Suivez-nous pour ne rien manquer.

FORSCHEN

Hinweis: