Tourismusbüro Kaysersbergtal

FORSCHEN
INTERAKTIVE KARTE
BROSCHÜRE
KONTAKT

Wanderung - rund um den kleinen und großen Hohnack

Durée2 Std 30 minDistance7km Dénivelé +374m DifficultéLeicht
AppelerAnrufenEmailE-mailSite webWebseite
Die Tour herunterladenGPX downloaden

Dieser Rundweg in Form einer 8 ist ideal für jedes Niveau und auch für Kinder geeignet. In einem Kiefernwald erkunden Sie zunächst den Gipfel des Großen Hohnacks. Auf dem Gipfel befindet sich ein Feld von Felsen, von denen einer geheimnisvoller ist als der andere. Wir fordern Sie heraus, den sogenannten "Feenkessel" zu finden, den Sie an den Höhlen im Felsen erkennen können.

Gehen Sie dann zu Ihrem Ausgangspunkt zurück. Ein Vorteil dieses Rundwegs ist, dass Sie die Wahl haben, ob Sie die Wanderung fortsetzen oder auf ein anderes Mal verschieben möchten.

Für die zweite Etappe begeben Sie sich ins 12. Der Rundweg führt Sie zur Burg Hohnack, die heute von Freiwilligen instand gehalten wird. Auf 927 m Höhe bieten Ihnen die Überreste eine 360°-Aussicht. Bitte beachten Sie, dass der Eingang zum Burggelände nicht immer zugänglich ist.

Unsere Favoriten auf dieser Wanderung:

  • das Steinlabyrinth des Großen Hohnacks
  • die Überreste der Burg Hohnack
  • den Panoramablick von der Burg genießen

Zugangsperiode(n)

Von 01/01/2023 bis 31/12/2023
Von Montag bis Sonntag Den ganzen Tag

Praktische Information

Schwierigkeitsgrad
Leicht
Veranstaltungsort/Startpunkt
parking de la Trinque
Dauer
2 Std 30 min
Thèmes du circuit
Châteaux
Thèmes du circuit
Sommet
Art des Wanderwegs
Pfad
Länge
7
Höhenunterschied (in m)
374
Adresse - Koordinaten des nächsten Parkplatzes
parking de la Trinque

Auf Ihrem Weg

FORSCHEN
INTERAKTIVE KARTE
BROSCHÜRE
KONTAKT
schließen

Partager la page

Facebook
Twitter
WhatsApp
Pocket
Email
LinkedIn

Suivez-nous !

Nous sommes présents sur plusieurs réseaux sociaux, et partageons régulièrement, photos, vidéos de bons plans, évènements… Suivez-nous pour ne rien manquer.

FORSCHEN

Hinweis:

Skip to content