Das Wetter: ein Abschnitt, der Regen und Sonnenschein macht!

Im Tal von Kaysersberg haben die Menschen die Sonne im Herzen, die sie draußen nicht haben.

Aufgrund seiner geographischen Lage im Osten wird das Elsass oft als eine kalte Region angesehen. Weit entfernt von den Epinal-Bildern einer Polarregion mit ewigem Eis ist das elsässische Klima jedoch halb-kontinental. Keine Eisbären in unserer Region.

Es stimmt, dass der Winter hart und schneereich sein kann, besonders auf den Gipfeln. Wir werden Sie nicht belügen, wenn wir sagen, dass der Frühling manchmal regnerisch ist. Das Elsass ist aber auch für seine Weißweine bekannt. Selbst in dieser nördlichen Region brauchen die Rebsorten Sonne und Wärme, um zu reifen und ihren kostbaren Nektar zu enthüllen. So profitiert der Weinberg, der durch die Vogesen geschützt ist, von einer guten Sonneneinstrahlung und einem eher trockenen Wetter. Colmar, am Tor zum Kaysersberger Tal, gilt als eine der trockensten Städte Frankreichs.

Auf den Frühling mit seinen sehr angenehmen Temperaturen und Tagen, die wenig Raum für die Nacht lassen, folgt der Sommer, der oft heiß und trocken ist. Der Herbst lässt die Sommersaison länger dauern und drängt die ersten Fröste mit Eifer zurück. Es ist die Jahreszeit der leuchtenden Farben, die die Blätter von Bäumen und Reben säumen. Der Winter, der die Natur einschläfert, fällt manchmal mit einer trockenen Kälte über die Region. Aber die Gipfel der Vogesen, die mit ihrem weißen Mantel bedeckt sind, sind ideal für den Wintersport.

Sie sind bereits im Elsass?

Dann entdecken Sie DIE perfekte Website
für ein abwechslungsreiches Programm!

www.liesel.alsace
Liesel Alsace<br> 
für ein abwechslungsreiches Programm!
annonce